ALEXANDER HERRMANN

Wem schmeckt denn sowas - Historische Rezepte neu zubereitet

Kann man das, was vor fünfzig Jahren gekocht wurde, heute noch essen? Also, frisch zubereitet natürlich, aber mit genau den Zutaten und in den Mengen, die damals in den Kochbüchern angegeben waren? Da kommt einem unweigerlich eine Frage in den Sinn, der Alexander Herrmann...

Programminfos

Datum
Ort
Halle
Beginn/Einlass
Tickets
Sa., 17.04.2021
Online
Streaming-Show
18.00 Uhr | Stream-Beginn 17.00 Uhr
Sa., 01.05.2021
Online
Streaming-Show
18.00 Uhr | Stream-Beginn 17.00 Uhr
Sa., 15.05.2021
Online
Streaming-Show
18.00 Uhr | Stream-Beginn 17.00 Uhr
Sa., 29.05.2021
Online
Streaming-Show
18.00 Uhr | Stream-Beginn 17.00 Uhr

Kann man das, was vor fünfzig Jahren gekocht wurde, heute noch essen? Also, frisch zubereitet natürlich, aber mit genau den Zutaten und in den Mengen, die damals in den Kochbüchern angegeben waren? Da kommt einem unweigerlich eine Frage in den Sinn, der Alexander Herrmann in einer neuen Streamingshow nachgeht: Wem schmeckt denn sowas? 

Der 2-Sternekoch knöpft sich in vier Folgen historische Rezepte vor. Dabei stellt er sich zwei Herausforderungen: Erst werden die Gerichte original nachgekocht, anschließend gilt das Motto „Klassiker vs. Reloaded!“. Die Zutatenlisten und Kochanleitungen werden entstaubt und die Rezepte nach heutigen Maßstäben zubereitet. 

Samstag, 17.04.2021. Gast: Chris Krömer
60er kalte Fleischbombe mit Ananas vs. Gebratene Fleischpflanzerl mit Ananas-Curry Chutney
70er Shrimpcocktail vs. Shrimpcocktail
Gemixter Cocktail: Lufthansa Cocktail

Samstag, 01.05.2021. Gast: Evren Gezer
70er Tatarbrötchen vs. Tatarbrötchen 2.0
60er gebratener Kabeljau vs. Kabeljau mit Bröselbutter
Gemixter Cocktail: Pina Colada

Samstag, 15.05.2021. Gast: Chris Krömer
60er gefüllte Tomaten vs. Gefüllte Tomaten „inside out“
90er Lachs auf Gurken-Dill-Gemüse vs. Geflämmter Lachs
Gemixter Cocktail: Margarita

Samstag, 29.05.2021. Gast: Evren Gezer
60er Jahren Paprika-Karpfen vs. ein Karpfenfilet im Tempurteig
80er Gemüseterrine mit Kressesauce vs. Gemüsebeet
Gemixter Cocktail: The Godfather

Alexander Herrmann fördert allerlei Kurioses aus Kochbüchern der 60er, 70er, 80er und der 90er Jahren zutage. Er entführt uns in eine Zeit der unempfindlichen Zungen und der starken Mägen, als der Kräuterschnaps nach der Mahlzeit so selbstverständlich war wie der Mett-Igel auf dem kalten Buffet. Eine Zeit, in der Toast-Hawaii als Gaumenschmaus galt und Kochbücher Titel wie „Kalt, bunt, lecker“ trugen.

Alexander Herrmann stößt auf Rezepte, die man aus heutiger Sicht bestenfalls als kulinarische Katastrophe einordnen kann und fördert Gerichte zutage, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind.

Der Starkoch zeigt mit scharfsinnigem Humor, was und wie damals gekocht wurde und wie man historische Rezepte neu abgeschmeckt heute auf den Teller bringen kann. Als „Testverkoster“ stehen ihm abwechselnd die FFH-Moderatorin Evren Gezer und der Instagram-Star Chris Krömer zur Seite. Beide werden außerdem Cocktails zu den Gerichten kredenzen, die heute keiner mehr kennt.

Bei seiner Recherche wurde Alexander Herrmann in der Adalbert-Raps-Bibliothek im Kulmbacher Mönchshof fündig. Dort befindet sich die größte Sammlung an Kochbüchern, das Deutsche Gewürzmuseum und eine Vorfuhrküche, die als Treffpunkt für den Starkoch und seinen Gästen dient.

„Wem schmeckt denn sowas?“ ist Alexander Herrmanns Antwort auf das anhaltende Veranstaltungsverbot. Eigentlich wäre er schon längst mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „…und eine Prise Wahnsinn“ quer durch Deutschland unterwegs. Aber die Tour musste aufgrund der aktuellen Verordnungen mehrfach verschoben werden. Ticketinhaber haben die Möglichkeit, Ihre Eintrittskarten gegen Zugangscodes für die Online-Show einzutauschen, um auf diese Art endlich wieder in den Live-Genuss von einem der besten Sterneköche Deutschlands zu kommen.

Den Zugangscode für 49,90 € gibt es unter www.printyourticket.de, www.s-promotion.de und unter der Tickethotline 06073-722 740.

Weiteres Highlight: Sie erhalten einen 25% Rabattlink für Tickets für eine Tourshow von Alexander Herrmann und zusätzlich nach der gebuchten Show einen Downloadlink zu den Rezepten.

Weitere Informationen zur Show finden Sie unter www.s-promotion.de/faq-alexanderherrmann


Künstler im Web