BEAT IT

Die Show über den King of Pop

Die Tour wird präsentiert von:
Bunte RTL

Nach großem Erfolg im Premieren-Jahr:  Michael-Jackson-Musical geht 2020 wieder auf Tour 

Am 25. Juni 2009, vor mittlerweile zehn Jahren, starb Michael Jackson im Alter von nur 50 Jahren. Für viele seiner Fans verließ der „King of Pop“ diese Welt...

Programminfos

Datum
Ort
Halle
Beginn/Einlass
Tickets
Mi., 15.01.2020
Mannheim
20.00 Uhr | 19.00 Uhr
Mannheimer Morgen
So., 02.02.2020
Niedernhausen
Rhein-Main-Theater
19.00 Uhr | 18.00 Uhr
Harmony FM
Di., 04.02.2020
Aschaffenburg
20.00 Uhr | 19.00 Uhr
Harmony FM
Mi., 25.03.2020
Wetzlar
20.00 Uhr | 19.00 Uhr
Harmony FM Wetzlarer Neue Zeitung

Nach großem Erfolg im Premieren-Jahr:  Michael-Jackson-Musical geht 2020 wieder auf Tour 

Am 25. Juni 2009, vor mittlerweile zehn Jahren, starb Michael Jackson im Alter von nur 50 Jahren. Für viele seiner Fans verließ der „King of Pop“ diese Welt viel zu früh. 18 Tage nach seinem Tod hätte die 50 Konzerte umfassende Abschieds-Tournee mit dem Titel „This Is It“ in London beginnen sollen. Alle Shows waren innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Doch dazu kam es nicht mehr. Dafür hinterließ Michael Jackson der Welt sein einzigartiges musikalisches Erbe. Und genau das bringt „BEAT IT! -Das Musical über den King of Pop!“ auch im Jahr 2020 wieder auf die Bühne. Tickets für die zweieinhalbstündige Hommage an einen der erfolgreichsten Solokünstler aller Zeiten gibt es ab sofort auf www.s-promotion.de

Ganze 102 Shows in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, reihenweise ausverkaufte Konzerthallen und über 180.000 begeisterte Zuschauer: Die Premieren-Saison von „BEAT IT! - Das Musical über den King of Pop!“ übertraf alle Erwartungen. Produzent Oliver Forster, der auch „FALCO - Das Musical“ schuf, darf sich somit über den erfolgreichsten Start einer COFO-Eigenproduktion freuen. Für die kommende Tour-Saison, die am 14. Januar 2020 in Offenburg startet, sind vorerst über 60 weitere Shows im deutschsprachigen Raum geplant. 

Die Geschichte vom kleinen Michael bei den „Jackson 5“ bis hin zum „King of Pop“ 

Das Musical erzählt die Geschichte Michael Jacksons, wie er zunächst als Mitglied und Publikumsliebling der Familien-Band „Jackson 5“ seine ersten Schritte im Musikgeschäft macht. Schon sehr früh ist klar: Der kleine Junge mit dem dichten Lockenkopf hat das Zeug zum großen Star. Es folgte der Bruch mit seinen Brüdern – und der Beginn einer einzigartigen Solokarriere mit unzähligen Welthits, legendären Musikalben wie „Thriller“ und über 750 Millionen verkauften Tonträgern. Nur Elvis Presley, der King of Rock’n’Roll, war mit geschätzt einer Milliarde Verkäufen noch erfolgreicher. 

Hauptdarsteller Dantanio Goodman wurde von der überregionalen Presse gefeiert
 

Die bislang aufwändigste Bühnenshow im Portfolio des Passauer Erfolgs-Produzenten Oliver Forster präsentiert 25 der größten Jackson-Hits wie „ABC“, Billie Jean“, „Dirty Diana“, „Thriller“, „Man In The Mirror“ und natürlich „Beat It“. Erst so richtig zur Geltung kommen die Darbietungen der Songs durch einzigartige Choreografien des begnadeten Tanzensembles. Hinzu kommen liebevoll und bis ins Detail angefertigte Kostüme, die den Star des Musicals, Hauptdarsteller Dantanio Goodman, zum perfekten Ebenbild des „King of Pop“ werden lassen. Der Südafrikaner wurde bereits im Premieren-Jahr von der überregionalen Presse frenetisch gefeiert. So warf die Süddeutsche Zeitung die Frage auf: „Wie konnte es nur geschehen, dass Dantanio Goodman, (…), sein Original derart übertraf?“ 

Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung setzen die Macher des Musicals gleich auf mehrere der weltweit besten Jackson-Darsteller. Neben Dantanio Goodman wird Koffi Missah auf der Bühne stehen. Er mimt den jungen Michael Jackson und versetzt das Publikum zurück in die erfolgreiche Zeit der „Jackson 5“. 
Den „Ritterschlag“ erhielten die Verantwortlichen des Musicals von Michael Jacksons Bruder. „Das ist eine der besten Michael-Jackson-Shows, die ich jemals gesehen habe“, schwärmte Jermaine Jackson direkt nach der Weltpremiere im August 2018 in Berlin. 

Zehn Jahre nach Jacksons Tod lebt seine Musik in allen Facetten weiter. Nirgendwo sonst als in „BEAT IT!“ können die Zuschauer ihrem Idol so nah sein. 

 
Stand: 07.06.2019