VOXX-The West End Tenors

The West End Tenors

VOXX - The West End Tenors

Exklusiv zum ersten Mal in Deutschland
Die Tenorsensation aus London 4 der aktuell besten Männerstimmen aus dem Londoner West End verschmelzen zu einem sensationellen neuen Sound.

Eine explosive Show der Gegensätze! Klassisch und modern,...

Programminfos

Datum
Ort
Halle
Beginn/Einlass
Tickets
Fr., 17.01.2020
Bad Orb
20.00 Uhr | 19.00 Uhr
GNZ

VOXX - The West End Tenors

Exklusiv zum ersten Mal in Deutschland
Die Tenorsensation aus London 4 der aktuell besten Männerstimmen aus dem Londoner West End verschmelzen zu einem sensationellen neuen Sound.

Eine explosive Show der Gegensätze! Klassisch und modern, traditionell und revolutionär! Ein großartiges Klangerlebnis!

Willkommen bei VOXX
Gestern noch standen sie auf den Bühnen in London bei Les Miserables, bei Titanic oder Das Phantom der Oper, heute sind sie vereint zu einem hochkarätigen Quartett.

Den Zuschauer erwarten 2 x 60 Minuten in Begleitung der 4 besten männlichen Stimmen, die das Londoner West End im Moment zu bieten hat. Die starke Kameradschaft der 4 Sänger ist ansteckend und verleiht der
Show eine unglaubliche Ausdruckskraft und Energie. VOXX bietet eine Show voll stimmgewaltiger Interpretationen berühmter klassischer Arien, aber auch von Crossover und Popsongs. Klassiker wie Ave Maria, Granada
oder Nessun Dorma sind bei VOXX ebenso gut aufgehoben wie die Songs von Michael Jackson oder Queen. Die 4 Sänger verbindet die Liebe zu guter Musik, zu neuartigen Harmonien und zu kreativen Musikarrangements
Aber das ist noch nicht Alles, die Männer von VOXX haben nicht nur großartige Stimmen, sie sehen auch fantastisch aus und sind ausgezeichnete „Mover“. Die Verbindung von hochkarätigem Gesang, energiegeladenen ChoreograXien und einer spektakulären Lichtshow machen VOXX zu einer abwechslungsreichen Show der Superlative.

Die 4 Sänger von VOXX werden von einer 5-köpXigen live Band begleitet.

Voxx – The West End Tenors, das sind 4 hochkarätige Solisten des Londoner West Ends, die sich zusammengefunden haben, um gute Musik zu machen. Nach Auftritten in ganz England, in Irland und mehrmals bei der BBC in London, begann das Quartet mit seiner Musik die Welt zu erobern: Italien, Schweiz, USA, Panama, Costa Rica und jetzt endlich auch in Deutschland bevor es dann weiter nach China geht.  Ihr brandneues Album „Rise“ kam pünktlich zum Saisonbeginn 2019/20 auf den Markt. Es ist Voxx eine große Ehre bei der Jose Carreras Gala 2019 in Leipzig mit dabei zu sein. 


Die 4 Sänger sind: 
Adam Bayjou spielte Hauptrollen in „Carousel“, „The Full Monty“ und in „Assassins“ und war zuletzt über 400 Mal in der Rolle des Jean Valjean in „Les Misérables“ am Queen’s Theater zu sehen. 
Leo Roberts interpretierte u.a. die Rolle des Shrek in „Shrek – The Musical“ im Theatre Royal Drury Lane und sang den Riff in „West Side Story“ in der Royal Albert Hall. 
Michael Storrs war back-up Sänger für Elton John, Robbie Williams und Russell Watson und spielte den Javert in „Les Misérables“ am Queen’s Theatre. 
Oliver Metcalfe stand in „Best Little Whorehouse in Texas“ und in „The Mikado“ auf der Bühne und sang mit Opera Boys, Ancora und bei An Evening With Sir Tim Rice. 
Die Presse ist begeistert: 

„Und da waren vier der aktuell stimmbegabtesten jungen Männer von der großen Insel: das Quartett „Voxx – The West End Tenors“. Eine fulminante Mischung aus klassischen Arien und modernem Popgesang, umrahmt von einem in sich stimmigen Klangkörper, die ganz offensichtlich zahlreiche Musikfreunde aus nah und fern zu dem internationalen Musikfestival gelockt hat.“ 
Le Temps, Lausanne 

„Auf dem Programm der zweistündigen Aufführung standen so manche Klassiker, die schon aus dem Mund eines Enrico Caruso oder Luciano Pavarotti kamen, welche die vier Tenöre von „Voxx“ aber auf ihre eigene lebendige und spritzige sowie bisweilen auch höchst witzige Weise neu interpretierten.“ 
Manchester Evening News