DARTS OPEN FRANKFURT

GUDE Darts Open Frankfurt

Die Tour wird präsentiert von:
GUDE


Die Weltelite des Darts kommt zu den GUDE® DARTS OPEN nach Frankfurt!

Am 20. April 2019 fordern die Superstars des Dartsport bei den GUDE® DARTS OPEN FRANKFURT den 16fachen Weltmeister und amtierenden Vizeweltmeister Phil „The Power“ Taylor heraus. In der Fraport...

Programminfos

Datum
Ort
Halle
Beginn/Einlass
Tickets
Sa., 20.04.2019
Frankfurt
18.00 Uhr | 16.00 Uhr

Die Weltelite des Darts kommt zu den GUDE® DARTS OPEN nach Frankfurt!

Am 20. April 2019 fordern die Superstars des Dartsport bei den GUDE® DARTS OPEN FRANKFURT den 16fachen Weltmeister und amtierenden Vizeweltmeister Phil „The Power“ Taylor heraus. In der Fraport Arena treten neben Taylor der 5fache Weltmeister Raymond „Barney“ van Barneveld, Mensur Suljović, Nico Kurz und weitere Top-Ranglistespieler ans Oche. Dank großer Videowände ist beste Sicht auf das Spielgeschehen garantiert!

Besonders die Duelle der beiden Mehrfachweltmeister Phil Taylor und Raymond van Barneveld elektrisierte in der Vergangenheit die Massen.
Die Gegner von „Barney“ müssen sich in Frankfurt auf eine stimmgewaltige Unterstützung der „Barney Army“ einstellen: Der Holländer feiert bei den GUDE® DARTS OPEN FRANKFURT auf der Bühne seinen 52. Geburtstag.

Gespielt wird in zwei Gruppen, jeder Spieler hat mindestens drei Auftritte! Der Modus ist 501. Wer am schnellsten runter auf 0 Punkte ist, hat ein Leg gewonnen. Allerdings nur, wenn vor der 0 ein Double-Out erzielt wird. Wer als erstes eine bestimmte Anzahl an Legs gewonnen hat, gewinnt das Spiel.

Für ein spannendes Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt. Für Stimmung in der Halle sorgt der Master of Ceremonies  Gordon „Mr. Darts“ Shumway.
Caller ist der weltbekannte John Gwynne, der alle 16 Weltmeistertitel von Phil Taylor vor BBC Radio bzw. Sky Sports kommentiert hat. Darunter natürlich auch das unvergessliche Finale von 2007 zwischen Phil Taylor und Raymond van Barneveld, welches Barney in Sudden Death Leg für sich entscheiden konnte.
Die besten Kostümierungen werden vor dem Finale prämiert. Der Zutritt in Fußballtrikots ist untersagt!