SERDAR SOMUNCU

Aktuelle Termine
Programminfos anzeigen


Details Aktuelle Termine
„H2 Universe“

DatumOrtBeginn/Einlass
04.05.2015
NÜRNBERG
Meistersingerhalle
20.00 Uhr
19.00 Uhr

07.05.2015
MÜNCHEN
Circus Krone
20.00 Uhr
19.00 Uhr

ZUSATZTERMIN
08.05.2015

08.05.2015
MÜNCHEN
Circus Krone
20.00 Uhr
19.00 Uhr

25.05.2015
SAARBRÜCKEN
Congresshalle
20.00 Uhr
19.00 Uhr

25.11.2015
MANNHEIM
Rosengarten
20.00 Uhr
19.00 Uhr

26.11.2015
FRANKFURT
Jahrhunderthalle
20.00 Uhr
19.00 Uhr

Details Programminfos anzeigen
„Hassprediger“ Serdar Somuncu – 30 Jahre Gift und Galle Jubiläumstour startet im Mai 2015 Er las Ende der Neunziger unter Polizeischutz und mit kugelsicherer Weste aus Hitlers Mein Kampf, zitierte vor ehemaligen KZ-Häftlingen aus Goebbels Sportpalastrede, hackte auf der BILD-Zeitung herum oder trieb als Hassprediger sein Unwesen auf den Kabarettbühnen und Bildschirmen. Seit knapp drei Jahrzehnten spuckt Serdar Somuncu nun schon Gift und Galle und auch bei seiner 30-jährigen Jubiläumstour im nächsten Jahr wird’s kuschelig ungemütlich. Während die Nation darüber debattiert, was Satire darf und nicht, ist für den kompromisslosesten Komiker unseres Landes längst klar: Alles! Und noch viel mehr! Eine Kostprobe dessen bietet Somuncus Jubiläumstour, die ihn 2015 auf die großen Bühnen der Republik führt. „H2 Universe - Die Machtergreifung" heißt das flammneue Programm, mit dem Serdar Somuncu gnadenlos mit Freund und Feind abrechnet. Wie gewohnt reiß er dabei Mauern ein, überschreitet Grenzen und geht dahin, wo es weh tut. So kennt, liebt und hasst man ihn – den türkischstämmigen Kabarettisten, Schauspieler und Regisseur, der darauf abonniert ist, die Gemüter quer durch alle gesellschaftlichen Gruppierungen und politischen Lager zum Kochen zu bringen. Beleidigungen und Drohungen sind für ihn so etwas wie das Salz in der Suppe. Dabei geht es Somuncu weniger um plumpe Provokation als um Aufklärung. Jenseits von geheuchelter political corectness und belehrender Attitude spannt der emsige Bühnenberserker in seinen Programmen immer wieder einen spannenden Bogen von Aufklärung bis Ablenkung, von ordinär bis intellektuell. Schon in einigen Monaten steht Somuncu wieder als Hassprediger auf der Bühne, um den Wahn der neuen Spiritualität zu kolportieren und dem Ganzen vielleicht sogar noch eins draufzusetzen. Der Vorverkauf für die Shows im Frühjahr und Herbst 2015 hat soeben begonnen. Für Dezember 2015, pünktlich zur geplanten Freigabe von Hitlers Machwerk, ist dann ein Update seiner legendären Lesungen aus Mein Kampf geplant.

Schnellsuche

Zur Expertensuche